Machinima – Worldmakers

Als letztes Element des Events kam nun eine virtuelle Führung durch die Sets in Second Life (SL). Diese werden unter Anderem von Machinima Produzenten Bernhard Drax erstellt und verwendet, welcher uns auf diese virtuelle Tour mitnahm. Stellvertretend für das Publikum steuerte Micha Becker seinen Avatar durch die virtuellen Welten von SL, geführt von Bernhard Drax. Read More

Interactive Story Telling

„Rollenspiel. Stellen sie sich vor, sie wären ein Ritter in einer mittelalterlichen Welt. Es ist Nacht, sie müssen in eine heruntergekommene Spelunke voller betrunkener Söldner um die Prinzessin zu retten. Was tun sie? Einige würden von hinten herein schleichen, andere würden sich verkleiden um unentdeckt hinein zu gehen, wiederum andere würden die Spelunke stürmen. Wenn Read More

Einblicke in die Welt der Point-and-Click-Adventure Games

Im Rahmen des internationalen Bitfilmfestivals, welches dieses Jahr unter anderem am 19. April auf dem Campus der Hamburger Hochschule für Medien und Kommunikation stattfand, referierte Ulrich Wanitsche über die „Inszenierung digitaler Welten“. Wanitsche ist Mitarbeiter der 2007 gegründeten Daedalic Entertainment GmbH, eines der bekanntesten  deutschen Unternehmen für Publishing und Entwicklung von Spielen für PC, mobile Read More

Interaktive Applikationen in synthetischen Welten am Case der HCU in 3D

Im zweiten Vortrag des Tages „Interaktive Applikationen in synthetischen Welten“, gab der Referent Micha Becker einen Einblick in die vielfältige Nutzungsmöglichkeiten von digitalen Räumen und virtuellen Welten. Bevor Becker, der selbst Stadtplanung mit Schwerpunkt auf Medientechnologien studiert hat, seine eigene Diplomarbeit zu diesem Thema vorstellte, erklärte er den Gästen die grundlegenden Bestandteile und Bedingungen einer Read More

Virtuelle Welten, Inszenierung und Machinima – eine Einführung

Virtuelle Welten, Inszenierung und Machinima – Eine Einführung „Früher bei Space Invaders kamen kleine Raumschiffe auf dem Bildschirm angeflogen, heute werden sie quasi in meine Sicht der Umwelt integriert.“ Prof. Dr. Hebbel-Seeger von der MHMK Hamburg hat gleich zu Anfang seiner Einführung in die virtuellen Welten einen passenden Vergleich von unserer heutigen Sicht auf die Read More

“Das ist Magie! Das ist Zauberei!”

Der „Master of Games“ bei einem Symposium, das von animiertem Film handelt. Ok, das schafft Fragezeichen in den Köpfen der anwesenden. So begann der Referent Gunther Rehfeld, Professor für Games an der HAW, seinen Vortrag auch mit einem großen Fragezeichen auf der Folie und erhoffte sich Inspiration durch die vorherigen Themen. Es gelang ihm der Read More

Lernen & Arbeiten im WEB 3D

  „Lernen und Arbeiten im WEB 3D ist eine der größten Veränderungen seit Gutenberg“, eröffnete Hanno Tietgens seinen Vortrag bei dem MHMK MiniPOSIUM am Campus Hamburg. Er begeisterte damit die Studentinnen und Studenten mit den neuen Möglichkeiten des Internets, speziell dem WEB 3D. Tietgens beschrieb die neuen Möglichkeiten der Interaktion im Internet in einer virtuellen Read More

Blogging “Digital Spaces”

Hier bloggen demnächst folgende Studenten und Studentinnen über das MiniPOSIUM: Helene Halben (heh), Sarah Mikus (sam), Marvin Köster (mak), Slawa Hilz (slh), Konrad Marszewski (kom), Josefine Haas (joh), Jill Kremser (jik), Frederick Webner (frw), Timpe Domroes (tid), Tjark Köhler (tjk), Laura Bohn (lab), Christopher Kirschner (chk), Neele Holm (neh), Katharina Flocke (kaf), Ronja Hartmann (roh), Read More